Zu Inhalt springen
Tel: 032 21 22 99 960
Tel: 032 21 22 99 960

Mitarbeiter bei I-Beads machen 3 Wünsche

wishing_bracelets_BW Brasilianische BONFIM WUNSCHARMBÄNDER sind ein traditioneller Teil des historischen Mixes von Afro-Brasilianischen Candomblé Glauben und Katholizismus zentriert um die Bonfim Kirchengemeinschaft in Bahia, Salvador. Die Bänder, ursprünglich eine Repräsentation des „Maßes” oder der Länge des Vorarms der Christus Statue auf dem originalen Altar, wurden um den Hals mit Wachs Ornamenten getragen, die vom Aussehen her Körperteilen, die Heilung benötigten, ähnelten. Bahia wird von vielen als ein Ort der Heilung angesehen, und Fitas in leuchtende Farben schmücken die Tore der Kirche. Dieses trendige Band wird heutzutage mehr am Handgelenk getragen, oder am Reisegepäck befestigt als Glücksbringer für die Reise. Traditionell wird es 3 x Mal geknotet, was 3 x Wünsche repräsentiert, und so lange getragen, bis es von alleine abfällt. Der Aberglaube diktiert, dass das Band immer erhalten und nicht für sich selbst gekauft werden soll, immer von jemand anderem umgebunden werden muss und wenn es durchgeschnitten oder entfernt wird bevor es von alleine abfällt, dann werden die Wünsche nicht in Erfüllung gehen. Diese Bänder, frisch aus Brasilien, sind jetzt erhältlich bei i-Perlen here Die Farben repräsentieren verschiedene Götter, die “Orixa” des Candomblé Glaubens, und werden frei mit den folgenden Bedeutungen assoziiert: Gelb - Erfolg Grün - Entwicklung Hellblau - Liebe Dunkelblau - Wohlbefinden Rot - Leidenschaft Rosé - Sanftmut Pink - Gemeinschaft Weiss - Innerer Frieden Violett - Spiritualität Orange - Mut Mehr zu sehen in unseren Nachrichten und in unserem neuen Sortiment. 755639775dd8265e357f69b5a9af24b8 IMG_8943
Vorheriger Artikel Webstuhl DIY Gummi Armbänder Set
Nächster Artikel African Sunset Halskette
Gratis versand

Ab 60 €

Kontaktiere uns

032 21 22 99 960

Wir gehen ans Telefon

Montag – Freitag von 9:00 Uhr bis 13:00

Kostenlose

RETOURE